Kratki opis

Ein Handbuch für Studierende der Germanistik weltweit, vor allem jedoch in der sogenannten ›Auslandsgermanistik‹. Basis-Lehrbuch für die literaturwissenschaftlichen Veranstaltungen im Studium. Im weiteren Sinne des Wortes bezieht sich ›studieren‹ auch auf Selbstlerner sowie alle, die sich mit der Literatur systematisch, aus der Perspektive der germanistischen Literaturwissenschaft beschäftigen möchten.
Inhalt: 1. Der Gegenstand. Was ist Literatur? 2. Die Kontexte. In welchem Umfeld existiert die Literatur? 3. Die Wissenschaft. Wie wird die Literatur erforscht? 4. Die Methoden. Wie interpretieren wir Literatur? 5. Gattungstheorie. In welchen Grundformen erscheint die Literatur? 6. Lyrik. Wie untersuchen wir evokative Texte? 7. Epik. Wie untersuchen wir Erzähltexte? 8. Dramatik. Wie untersuchen wir inszenierbare Texte? 9. Arbeitsmethoden im Studium.
     Das Handbuch folgt auf allen Ebenen den Prinzipien didaktischer Progression. Der Haupttext wird von fakultativen Erläuterungen sowie von zahlreichen Beispieltexten flankiert. Literaturwissenschaftliche und literaturhistorische Begriffe und Namen sind zur besseren Orientierung graphisch hervorgehoben. Jedes Kapitel endet mit Fragen zur Verständnisprüfung und Wissensanwendung sowie mit Literaturempfehlungen.

Priručnik za studente germanistike u zemlji i inozemstvu – temeljna literatura za sve književne kolegije. U širem smislu riječi ›studiranje‹, knjiga je namijenjena i autodidaktima: svima koji žele proučavati književnost na sustavan način, s fokusom na primjerima, terminologiji i metodologiji germanističke znanosti o književnosti.

nazad vrh